Datenschutz und elementare Datensicherheit

Die Unterrichtseinheit

Die Computersysteme und das Internet wachsen und entwickeln sich enorm schnell. Dies ermöglicht den einfach Umgang mit Personendaten, das Bilden von Personenprofilen oder das schnelle und zielgerichtete Durchforsten des Internets nach Personeninformationen. Zudem speichern die Anbieter von Internetportalen eine Unmenge von Informationen ohne das Wissen der Verwender (z.B.: die Dauer des Aufenthalts auf einer Website, die IP-Adresse (Computeradresse) des Verwenders etc.).

 

Das erste Ziel des Datenschutzes muss sein, das informationelle Selbstbestimmungsrecht des Menschen zu verteidigen, und zwar so, dass nur so viele persönliche Daten wie nötig gesammelt und bearbeitet werden, und dass man als betroffene Person auch die Möglichkeit hat, die Bearbeitung der Daten über sich so weit wie möglich zu kontrollieren und notfalls zu verhindern.

 

Was das Unterrichtsmaterial behandelt:

Lernziele Sek I (Auswahl)

  • Die SuS sind sich der komplexen Speicher- und Memoryfunktion des Webs bewusst. Sie erkennen, dass sie Spuren hinterlassen und diese Spuren bestehen bleiben bzw. eine Rückverfolgbarkeit zulassen.
  • Die SuS machen sich Gedanken zum sicheren Umgang mit Passwörtern.
  • Die SuS sind sich bewusst, dass im Internet die Gefahr besteht, dass Unbefugte auf unsere Korrespondenz, Dokumente zugreifen können.

 

Lernziele Sek II (Auswahl)

  • Die SuS werden sich der Vielfalt an Personendaten bewusst, die im Umlauf sind und die zu ihren Ungunsten verwendet werden könnten.
  • Die Sch’ machen sich bewusst, was den Reiz der Sozia-len Netzwerke ausmacht und wo ihre Grenzen und Gefahren liegen. Sie fragen nach dem Sinn der Social Networks.
  • Die SuS lernen die wichtigsten Online-Portale im Bereich Datenschutz im Internet kennen, werden sich der vielfältigen Hilfsangebote bewusst und reflektieren deren Inhalte. Parallel dazu festigen sie ihr Wissen über den Umgang mit den Neuen Medien.

 


Dies ist eine Website von:

Website de:

Questo è un sito di:

In Zusammenarbeit mit:

En collaboration avec:

In collaborazione con:

Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter
Feldeggweg 1
CH-3003 Bern
Tel. +41 (0)58 462 43 95

Fax +41 (0)58 465 99 96

www.edoeb.admin.ch